Ausflug Abteilung Rosenfeld

| FW Rosenfeld

Am Samstag 15.09.2018 fand der jährliche Ausflug der Abteilung Rosenfeld statt.

Die Organisatoren Marcus Bitzer und Rainer Stoll haben wieder ein sehr abwechslungsreiches und kurzweiliges Programm zusammen gestellt. So traf sich die Abteilung bereits um 6 Uhr in der Früh zu einem gemeinsamen Frühstück. Nach dem gemeinsamen Frühstück ging es mit dem Bus in Richtung dem schönen Bodensee. Erster Halt war in Friedrichshafen wo das Dornier Zeppelin Museum besichtigt wurde. Nach einer interessanten Führung in dem unter anderem alte Passagier-Maschinen begutachtet wurden, ging der Weg weiter zum Highlight des Tages. Der Weg führte uns über die deutsch-österreichische Grenze nach Hörbranz. In Hörbranz wurde ein österreichisches Mittagessen im Gasthof zur Rose eingenommen, bevor es weiter ging zu einer Schnapsführung mit anschließender Schnapsprobe der Feinbrennerei Prinz. Nach einer ca. 1 1/2 stündiger Führung der Brennerei wurden wir mit vielen verschiedenen Schnapsspezialitäten verköstigt. Natürlich durfte nach der Verköstigung der Einkauf im Hofladen nicht fehlen. Nach dieser durchaus kurzweiligen Verköstigung ging es wieder weiter nach Deutschland zum Abschluss des Tages. Den Abschluss des Tages verbrachten wir bei einem typisch schwäbischen Essen in der Lippachmühle in Mahlstetten. Nach dem Essen wurde noch bis spät in die Nacht auf die Kameradschaft angestoßen bevor es wieder in Richtung Heimat ging. Alle waren sich wieder einig das der Ausflug durchaus gelungen war und bedankten sich beim Organisatoren-Team für den Ausflug 2018.

Zurück
Ausflug2018.jpeg